Das Quadrat

Eine quadratische Fläche aus Glasscheiben in vielen rechteckigen Formaten. Alle Scheiben liegen auf einem Lautsprecher als Sockel, unterschiedlich hoch, entsprechend der Bauarten des Speakers.

Es entsteht die Anmutung einer Schichtung von Flächen wie die rechtwinklige Überschneidung eines transparenten Mondrians.

Meine Gitarrentöne sind so wie Glas, durchsichtig und schnell und in steter Auf-und Abbewegung.

 

Das Quadrat (1987)

43 rechteckige Glasscheiben in unterschiedlichen Formaten, 43 Lautsprecher diverser Bauart, Kabel, 8-kanalige Komposition, Zuspieltechnik

Nemo, Kunst in Nordeuropa, Eckernförde 1987
Centre Saidye Bronfmann - La galerie d`art, Montreal 1988
Gesellschaft für aktuelle Kunst, Bremen 1989
Berlin-Montreal, Galerie im TIP, Berlin 1989
Kunstszene Berlin (West), Berlinische Galerie, Berlin 1990
Berlin!, Hugh Lane Municipal Gallery of Modern Art, Dublin 1991
Paarungen, Künstlerische Positionen im Dialog, Berlinische Galerie im Kunstforum der Grundkreditbank, Berlin 2002

Der Player wird mit Javascript gestartet - bitte aktivieren.